Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest

November 05

7 min. to read

view 353

Hier sind die ersten Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest 2021, ausgewählt von der offiziellen Red Bull Jury.

Red Bull Illume Quest: Creative by Skylum Halbfinalisten

Manche Bilder fangen den Adrenalinrausch von Extremsportarten ein. Andere fesseln die Fantasie und bringen dich ins Staunen. Die Halbfinalisten in der Kategorie Creative des Red Bull Illume Image Quest-Wettbewerbs schaffen beides.

Mit dem Schwerpunkt auf Abenteuer- und Actionsportfotografie stellt Red Bull Illume einige der kreativsten Bilder der Welt und die Fotografen dahinter ins Rampenlicht. 

Wir von Skylum freuen uns sehr, mit Red Bull in der Kategorie Creative zusammenzuarbeiten, die perfekt zu dem passt, wofür wir stehen. In diesem Jahr war Ivan Kutanin, CEO von Skylum, einer der Juroren.

Mit Produkten wie Luminar AI wollen wir Fotografen dabei helfen, ihren Stil zu finden und ihre Kreativität auf eine Art und Weise zu entfesseln, die Aufmerksamkeit erregt. Als der diesjährige Wettbewerb bekannt gegeben wurde, konnten wir es kaum erwarten, zu sehen, was Fotografen aus der ganzen Welt einreichen würden.

Wir sind begeistert, dass es 17 Halbfinalisten in die Kreative Kategorie von Skylum geschafft haben. In diesem Beitrag stellen wir fünf Fotografen und ihren kreativen Ansatz vor, aber jedes einzelne Foto der Halbfinalisten hat uns umgehauen. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wer den Red Bull Illume Image Quest in der Kategorie "Creative" gewinnt.

Kevin Molano

Zehn Radfahrer, die eine Treppe auf dem Gipfel eines Berges in Kolumbien hinunterfahren, sieht man nicht jeden Tag. Aber auf dem Foto von Kevin Molano wird das Unglaubliche zum Leben erweckt. Die Skyline von Bogota im Hintergrund, macht die Szene noch beeindruckender. 

Auf der Aufnahme ist eigentlich nur ein Radfahrer zu sehen - Toma Slavik. Molano nutzte die Möglichkeiten von Luminar AI, um die Aufnahme zu perfektionieren. Er fügte 10 Fotos in der Nachbearbeitung zusammen und verbesserte sie anschließend mit der künstlichen Intelligenz von Luminar.

Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest Image1Oskar Enander

In der Fotografie ist das Timing alles. Für Oskar Enander stand die Uhr definitiv an erster Stelle, als er den Skifahrer Piers Solomon bei seiner Abfahrt in Engelberg, Schweiz, fotografierte. Das Endprodukt ist beeindruckend - ein professioneller Skifahrer, der einen Berg hinunter fährt, mit einem kleinen Ausbruch von Neuschnee, der sich von der dunklen Piste und dem pechschwarzen Nachthimmel abhebt.

Enander konnte an diesem besonderen Ort nur zwischen Mitte Dezember und Anfang Januar drehen. Möglich wurde die Aufnahme durch das intensive Licht der Sonne, und der ideale Zeitpunkt für die Aufnahme war nur wenige Sekunden bevor die Sonne hinter dem Berg verschwand.

Wie alle guten Fotografen weiß auch Enander, dass das Motiv über Erfolg oder Misserfolg eines Fotos entscheiden kann. Solomon, ein in der Schweiz ansässiger Backcountry- und Big-Mountain-Skifahrer, hatte das perfekte Händchen für das richtige Timing.

Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest Image2Jan Burket

Jan Burkets Foto des Sportlers Martin Dražil, der kopfüber auf einem Fahrrad sitzt, hat unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ihn dabei zu beobachten, wie er sich gegen einen Himmel aus Früchten stemmt, war das Tüpfelchen auf dem i.

Das Foto wurde letzten Winter in einem kleinen Studio aufgenommen. Dražil verwendete eine hinterleuchtete PVC-Platte als Hintergrund und nahm das Bild mit einem 50-mm-Objektiv auf. Dann tauschte er das Objektiv gegen ein 20-mm-Objektiv aus und machte eine zweite Belichtung. Die Kamera wurde auf den Kopf gestellt, damit Dražil das Motiv in den Rahmen der ersten Aufnahme einpassen konnte.

Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest Image3Marco Dullnig

Marco Dullnigs Aufnahme eines Mannes, der in einem Betondschungel umgeben von leuchtend roten Bäumen Fahrrad fährt, ist ein sehenswerter Anblick. Dullnig verwendete einen Aerochrom-Effekt, um die unnatürliche Farbe der Bäume hervorzuheben. Sein Ziel war es nicht nur, mit diesem Foto einen Preis zu gewinnen. Er wollte zeigen, wie wichtig das Gleichgewicht zwischen Natur und Beton in städtischen Zentren ist.

Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest Image4Didier Barontini

Was passiert hier eigentlich? Diese Frage stellt sich, wenn man einen Mann sieht, der senkrecht im Himmel schwebt. Es dauert eine Sekunde, bis man erkennt, dass das Foto in Wirklichkeit um 90 Grad gedreht ist. Aber wenn man den Kopf neigt, kommen noch mehr Fragen auf. Wie um alles in der Welt kann Francois Abramovici so perfekt horizontal über dem Wasser schweben?

Für die Antwort müsst ihr Didier Barontini fragen, einen italienischen Fotografen mit einer Leidenschaft für Extremsportarten.

Creative by Skylum-Halbfinalisten des Red Bull Illume Image Quest Image5Die vollständige Liste der Creative by Skylum-Halbfinalisten:

Didier Barontini

Jan Burkert

Jason Colledge

Marco Dullnig

Oskar Enander

Nejc Ferjan

Ryan Fernette

Enric Adrian Gener

Denis Klero

Kuba Konwent

Marcelo Maragni

Yuya Matsui

Kevin Molano

Andrew Soria

Daniel Stewart

Mikołaj Walczewski

Mitch Winton

Der Gewinner wird im November bekannt gegeben.

Der Gewinner der Kategorie Creative im Red Bull Illume Image Quest Wettbewerb wird im November bekannt gegeben. Achte auf die Bekanntgabe in Kürze. In der Zwischenzeit kannst du dir die Halbfinalisten hier ansehen: Link

Luminar logo photo effects app

Entdecke die Zukunft der Fotobearbeitung

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte überprüfe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hättest du E-Mails von Skylum zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke für den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & öffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genieße die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Fantastisch. Schneller.