Newsroom

TIPA kürt Luminar Neo zur besten Imaging-Software für Enthusiasten

Skylum gewinnt den TIPA-Award für Luminar Neo, das für seine innovativen KI-Tools, die neue Wege der digitalen Fotobearbeitung eröffnen, als beste Enthusiasten-Software ausgezeichnet wurde.

Skylum folgt dem wachsenden Trend, Technologien der künstlichen Intelligenz einzubinden, und überdenkt mit Luminar Neo traditionelle Fotobearbeitungssoftware. Die Bemühungen des Skylum-Teams haben sich ausgezahlt: In diesem Jahr geht der prestigeträchtige TIPA-Award für die beste Bildbearbeitungssoftware für Enthusiasten an Luminar Neo und bestätigt damit einmal mehr den wohlverdienten Platz von Skylum unter den Branchenführern für kreative Bildbearbeitungssoftware. Skylum hat den TIPA-Award für die beste Imaging-Software bereits 2019 für Luminar 3 und 2017 für das ursprüngliche Luminar gewonnen. Es ist eine Freude und eine Ehre, der Luminar-Community rund um den Globus einen echten Mehrwert zu bieten. Unser größtes Ziel ist es, Produkte zu schaffen, die Fotograf:innen auf der ganzen Welt nutzen können, um ihren kreativen Antrieb zu erfüllen. Der diesjährige Gewinn des TIPA-Awards bestärkt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind", betont Ivan Kutanin, CEO von Skylum. Enthusiasmus für Innovation und Komfort Luminar Neo bietet eine Vielzahl von Tools, die es einfach machen, neue Wege der digitalen Fotobearbeitung und des Ausdrucks zu gehen. Viele dieser Werkzeuge basieren auf innovativen KI-Technologien, die den Bearbeitungsprozess beschleunigen und Lösungen für langwierige Probleme mit nur einem Klick bieten. Ein Beispiel für eine Innovation, die den Bearbeitungsprozess beschleunigt, ist das kürzlich veröffentlichte Maske AI-Tool, das intelligentes Maskieren auf der Grundlage von KI-Technologien bietet. Luminar Neo erkennt verschiedene Elemente wie beispielsweise Architektur, Menschen, Berge und Fahrzeuge in einem Foto und maskiert sie automatisch, ohne dass der Bearbeitende auf zeitaufwendiges manuelles Pinseln zurückgreifen muss. Ganz gleich, ob es darum geht, Bilder mit mehreren Ebenen zu kombinieren, unterbelichtete, hintergrundbeleuchtete oder im Vordergrund befindliche Motive wieder aufzuhellen, den Himmel von Strom- oder Telefonleitungen zu befreien, das Bokeh zu verbessern, den Himmel zu ersetzen oder Staubflecken zu entfernen, die durch Schmutz oder Ablagerungen auf den Kameraobjektiven entstanden sind – Luminar Neo löst die häufigsten Probleme von Fotograf:innen und eröffnet die Freiheit der mühelosen Kreativität. Anerkennung durch TIPA-Auszeichnungen Die TIPA-Mitglieder waren beeindruckt von den Funktionen in Luminar Neo und davon, wie sie Fotograf:innen helfen, mehr Zeit in ihre visuelle Kreativität zu investieren, anstatt sich mit oft komplizierten Einstellungen herumzuschlagen. Für die TIPA ist dies eine wohlverdiente Auszeichnung, die nicht nur die technologische Innovation an sich berücksichtigt, sondern auch die Tatsache, dass Skylum trotz des anhaltenden Krieges in der Ukraine ein Update nach dem anderen bereitstellt. Verfügbarkeit und nächstes geplantes Update Luminar Neo Update 1.0.6 mit Maske AI ist bereits verfügbar. Mit dem nächsten großen Update wird Luminar Neo die lang erwartete Portrait Background Removal AI erhalten.  Luminar Neo ist sowohl im Microsoft Store als auch im macOS App Store erhältlich. Luminar Share ist im Google Play Store und im macOS App Store erhältlich. Um mehr über Luminar Neo zu erfahren und sich für Updates anzumelden, besuchen Sie https://skylum.com/de/luminar. Informieren Sie sich hier über die Preise und beachten Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie ab dem Zeitpunkt der Auslieferung. 

Related
Content:

Return to Newsroom