So erhalten deine Bilder einen knackigen HDR-Look mit Luminar

November 02

2 min. to read

view 8478

Diesiges Wetter ist für dich kein Grund, die Kamera in der Tasche zu lassen. Doch jetzt du bist mit einer Speicherkarte voller flauer und schlapper Fotos zurückgekommen. Kein Grund zur Aufregung: Fotos mit mauen Kontrasten und schlappen Farben eignen sich prima für einen HDR-Look à la Luminar.

Schritt 1: Der Trick bei der RAW-Entwicklung

Für den HDR-Look eignen sich vor allem kontrastarme Aufnahmen, etwa bei dunstigem Wetter oder in tiefen Häuserschluchten. Und: Mit RAW-Dateien geht’s deutlich besser als mit JPGs.

Der Trick: Ziehe „Glanzlicht“ ganz runter auf „-100“, „Schatten“ erhöhst du auf maximale „100“. So richtig knackig wird’s dann mit „Klarheit: 100“. Sollte das Ergebnis zu übertrieben wirken, probiere es mit einem reduzierten „Kontrast“ – hier habe ich „-50“ genommen.

So erhalten deine Bilder einen knackigen HDR-Look mit Luminar Image1

Schritt 2: Himmel optimieren

Die Himmel wirkt noch vergleichsweise zurückhaltend. Ihn verbesserst du mit dem Filter „Himmel verstärken“ (engl. AI Sky Enhancer). Ziehe den Regler ruhig auf maximale „100“ auf.

So erhalten deine Bilder einen knackigen HDR-Look mit Luminar Image2

Schritt 3: Und noch ein wenig knackiger

Du möchtest den Effekt noch weiter verstärken? Dann brauchst du jetzt „Dunst entfernen“. Ich habe hier „Stärke: 33“ genommen – alles andere wäre zu viel des Guten gewesen.

So erhalten deine Bilder einen knackigen HDR-Look mit Luminar Image3

Schritt 4: Farben etwas zurücknehmen

Mit den Kontrasten hast du auch die Farben verstärkt. Die leuchten jetzt quietschbunt – das darf gerne etwas zurückhaltender sein. Dafür brauchst du den Filter „Sättigung / Dynamik“. Mit „Sättigung: -5“ nimmst du alle Farben gleichermaßen etwas zurück. Und „Dynamik: -10“ sorgt dafür, dass die besonders bunten Farben nochmals abgeschwächt werden.

So erhalten deine Bilder einen knackigen HDR-Look mit Luminar Image4

Written by

Martin Vieten

Luminar logo photo effects app

Entdecke die Zukunft der Fotobearbeitung

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte überprüfe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hättest du E-Mails von Skylum zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke für den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & öffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genieße die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Fantastisch. Schneller.