Aurora HDR ist besser als jemals zuvor

June 20

11 min. to read

view 2357

Gerade als Sie dachten, die beste HDR-Bildbearbeitungssoftware der Welt k├Ânnte nicht mehr besser werden, ├╝bertreffen wir ein weiteres Mal Ihre Erwartungen, um Ihnen die bisher beste Version von Aurora HDR zu bieten.

Wir haben Ihrer liebsten HDR-Software einen massiven Leistungs- und Performance-Schub verpasst, sie mit neuen Funktionen ausgestattet und sie rundum schneller gemacht. Damit Sie den ├╝berzeugendsten, sch├Ânsten und nahtlosesten HDR-Bearbeitungs-Workflow aller Zeiten genie├čen k├Ânnen, egal ob Sie Windows nutzen oder ein Mac-Anh├Ąnger sind.

Wir stellen vor: das neue Aurora HDR 1.2.0

Hier bei Skylum arbeiten wir immerzu daran, unseren Nutzern eine m├╝he- und nahtlosere Bildbearbeitungserfahrung zu erm├Âglichen, besser als bei jeder anderen Bildbearbeitungssoftware auf dem Markt, und das neue Aurora HDR 1.2.0 tut genau das.

Diese neueste Version profitiert von einer 180%igen Leistungssteigerung bei der Verarbeitung von Belichtungsreihen und einer 175%igen Steigerung bei Einzelbildern auf MacOS. Auf Windows konnten wir Steigerungen von 500% bei Belichtungsreihen und 400% f├╝r Einzelbilder erreichen. Zus├Ątzlich bietet das Programm verbessertes Speichermanagement sowie verbesserte Speichernutzung und Stabilit├Ąt. 

Aurora HDR ist besser als jemals zuvor Image1Aurora HDR ist besser als jemals zuvor Image2Wir haben auch eine Vielzahl neuer Funktionen hinzugef├╝gt. Darunter ein Stapelverarbeitungswerkzeug f├╝r Windows-Nutzer, verbesserte Plug-In-Stabilit├Ąt, schnellere Exportgeschwindigkeiten und besseres Speichermanagement bei der Stapelverarbeitung f├╝r Mac-Nutzer sowie neu hinzugef├╝gte Unterst├╝tzung f├╝r mehr als ein Dutzend neuer Kameras wie z.B. Sony A7 III, Canon EOS 3000D und FujiFilm X-H1. 

Im Resultat bietet dieses Update von Aurora HDR jedem Nutzer eine schnellere und reibungslosere Workflow-Erfahrung bei der Bearbeitung ihrer Bilder. Weil wir Ihre Konzentration wieder zur├╝ck auf Ihren kreativen Prozess lenken m├Âchten, anstatt all Ihre Zeit und M├╝hen mit der Bearbeitung zu verbringen.

Wie Sie das Update installieren

ÔÇĘDas n├Ąchste Mal, wenn Sie Aurora HDR 2018 starten, sollte Sie das Programm automatisch zur Ausf├╝hrung des Updates auffordern. Sie k├Ânnen jedoch auch manuell nach Updates suchen.

  • Mac - Bitte w├Ąhlen Sie den Men├╝eintrag Aurora HDR 2018 > Nach Updates suchen.
  • Windows - Bitte w├Ąhlen Sie den Men├╝eintrag Hilfe > Nach Updates suchen.

Aurora HDR ist besser als jemals zuvor Image3

Eine Menge neuer Funktionen

Es gibt keine zwei gleichen Computer, daher haben wir Aurora HDR 1.2.0 mit speziellen Verbesserungen f├╝r Mac- und Windows-Nutzer entworfen. Hier ist eine Liste der Verbesserungen, die wir speziell f├╝r Mac bzw. Windows vorgenommen haben.

Macintosh: Neue & Verbesserte Funktionen

  • Schnelleres ├ľffnen von RAW-Dateien. Sie k├Ânnen RAW-Dateien jetzt noch schneller ├Âffnen - dank unserer Verbesserungen an der RAW-Engine. Das resultiert in einer schnelleren Bildverrechnung und einer insgesamt gesteigerten Geschwindigkeit.
  • Verbesserte Stapelverarbeitung. Sie k├Ânnen nun in verschiedene Dateiformate exportieren, darunter neue Optionen f├╝r PDF und JPEG-2000. 
  • Verbessertes Preset-Management. Sie k├Ânnen nun neue Aurora HDR-Presets installieren, indem Sie sie einfach auf das App-Icon im Dock ziehen. Hier finden Sie einige neue Presets zum Ausprobieren (https://aurorahdr.com/marketplace?product=aurora_2018_main_mac_presetpopup).
  • NEU Loupedeck-Unterst├╝tzung. Falls Sie eine Loupedeck-Steuerkonsole besitzen, k├Ânnen Sie diese f├╝r die Bildbearbeitung in Aurora HDR verwenden.  F├╝r physische Steuerm├Âglichkeiten und eine praxisorientierte Vorgehensweise bei der Bildbearbeitung. Erfahren Sie mehr unter http://www.loupedeck.com.

Windows: Neue & Verbesserte Funktionen

  • Schnelleres ├ľffnen von RAW-Dateien. Sie k├Ânnen RAW-Dateien jetzt noch schneller ├Âffnen - dank unserer Verbesserungen an der RAW-Engine. Das resultiert in einer schnelleren Bildverrechnung und einer insgesamt gesteigerten Geschwindigkeit.
  • Neues Wei├čabgleichs-Werkzeug und Pipetten-Werkzeug.  Eine neue Wei├čabgleichs-Funktionalit├Ąt und ein Pipetten-Werkzeug wurden dem HDR-Basic-Filter hinzugef├╝gt. Das macht es einfach, Farbstiche aus einem Bild zu entfernen. ├änderungen am Wei├čabgleich werden nun ebenfalls im Bearbeitungsverlauf gespeichert, um die Auswahl eines bestimmten R├╝ckschritts zu vereinfachen.
  • Neu: Stapelverarbeitung. Windows-Nutzern steht nun das neue Stapelverarbeitungswerkzeug zur Verf├╝gung (ebenfalls verf├╝gbar in der Mac-Version). Dies macht die Auswahl eines gro├čen Projekts oder mehrerer Bilder oder Belichtungsreihen und deren gleichzeitige Bearbeitung einfach. Sie k├Ânnen auch eigene Stapelverarbeitungs-Einstellungen speichern und sp├Ąter darauf zur├╝ckgreifen.
  • Neu: Ebenen umbenennen. F├╝r alle Ebenen, die Sie einem Dokument hinzuf├╝gen (au├čer dem Original oder dem zusammengef├╝hrten Bild) k├Ânnen Sie nun einen benutzerdefinierten Namen vergeben. Klicken Sie einfach doppelt auf den Namen der Ebene, um ihn zu bearbeiten. Dies ist eine tolle Methode, um Einstellungen und ├ťberlagerungs-Ebenen in Ihrem Projekt zu organisieren.
  • Neu: Fortschrittliche Ebenensteuerungen. Zus├Ątzliche Ebenensteuerungen sind nur einen Klick entfernt. Wenn Sie eine Ebene aktivieren und mit der rechten Maustaste daraufklicken, sehen Sie Steuerm├Âglichkeiten f├╝r grundlegende Optionen wie verstecken, l├Âschen, duplizieren, mischen und weitere.
  • Neu: Ansicht-Men├╝. Dieses Men├╝ hilft Ihnen dabei, festzulegen, wie ein Bild angezeigt wird. W├Ąhlen Sie den Vergr├Â├čerungsgrad, stellen Sie die Hintergrundfarbe ein, beurteilen Sie Tonwertabrisse und mehr.  Zus├Ątzlich beschleunigen neue Tastenk├╝rzel den Arbeitsablauf, wenn es darum geht, ein Bild zu betrachten oder f├╝r andere kleine Details.
  • Neu: Bild-Transformation. Sie k├Ânnen eine Ebene nun horizontal oder vertikal spiegeln.  Ebenen k├Ânnen auch um je nach Bedarf um 90┬░ rotiert werden, um die Ausrichtung der Kamera bei der Aufnahme zu kompensieren. Dazu finden Sie vier neue Befehle im Bild-Men├╝.
  • Neu: Vollbild-Voransicht. Sie m├Âchten Ihr Bild ohne st├Ârende Elemente beurteilen? Dr├╝cken Sie einfach auf F, um Ihr Bild im Vollbildmodus zu betrachten und alle Leisten und Toolbars auszublenden.
  • Verbesserte Schnellvorschau. Um zwischen der Vorher-/Nachher-Ansicht umzuschalten, dr├╝cken und halten Sie einfach die Taste \. Dies ruft eine Schnellvorschau auf, um die an einem Foto vorgenommenen ├änderungen besser beurteilen zu k├Ânnen.
  • Verbessertes Preset-Management. Benutzerdefinierte Preset-Pakete sind nun korrekt sortiert und somit leichter im Preset-Browser wiederzufinden.  Zus├Ątzlich finden Sie im Ausklappmen├╝ bei den eigenen Presets die M├Âglichkeit, diese umzubenennen, zu l├Âschen, zu exportieren oder jedes eigene Presets wiederzufinden.
  • Bessere Tonwertkurve. W├Ąhrend Sie die Tonwertkurve einstellen k├Ânnen Sie ihren Effekt mit einem einfach zu verwendenden Histogramm einsch├Ątzen. Das macht es einfach, ├änderungen in den Schatten, Spitzlichtern und Mittelt├Ânen zu verfolgen.
  • ├ťberarbeitete Bildexporte.  Sie k├Ânnen nun einen eigenen Speicherort und einen eigenen Namen f├╝r alle exportierten Dateien festlegen. W├Ąhlen Sie einfach Datei > Exportieren, geben Sie genau an, wo die Datei abgelegt werden soll und w├Ąhlen Sie aus verschiedenen Optionen f├╝r das Dateiformat, die Benennung und Qualit├Ątsstufe. Die eingebetteten EXIF-Metadaten werden auch besser weitergereicht, um wichtige Bilddetails zu bewahren.
  • Zus├Ątzliche Sprachunterst├╝tzung. ├ändern Sie schnell die in der Anwendung verwendete Sprache, direkt aus dem Men├╝ ÔÇ×DateiÔÇť.

Aurora HDR ist besser als jemals zuvor Image4

Unterst├╝tzung f├╝r noch mehr Kameras

Aurora HDR 1.2.0 unterst├╝tzt jetzt eine ganze Reihe neuer Kameras. Hier ist eine vollst├Ąndige Liste:

Canon 

  • Canon EOS 3000D
  • Canon Rebel T100
  • Canon EOS 4000D

FujiFilm 

  • FujiFilm X-H1
  • FujiFilm X-A20
  • FujiFilm X-A5
  • FujiFilm X-E3

Olympus

  • Olympus E-PL9

Panasonic

  • Panasonic DC-GF10 
  • Panasonic DC-GF90
  • Panasonic DC-GX9
  • Panasonic DC-GX7MK3
  • Panasonic DC-TZ200
  • Panasonic DC-ZS200
  • Panasonic DC-TZ202
  • Panasonic DC-TZ220 
  • Panasonic DC-ZS220 
  • Panasonic DC-TX2

PhaseOne 

  • PhaseOne IQ3 100MP Trichromatic

Sony 

  • Sony A7 III

Kompatibilit├Ąt mit Loupedeck+

Falls dies nicht genug ist, um Sie zu beeindrucken, haben wir uns auch noch mit dem talentierten Team von Loupedeck zusammengeschlossen, um Ihnen Unterst├╝tzung f├╝r die brandneue Loupedeck+-Konsole zu bieten. 

Ja, Sie lesen ganz richtig! Aurora HDR sind nun integriert und vollst├Ąndig kompatibel mit dem neuen Loupedeck+, welches eine verbesserte Geh├Ąusequalit├Ąt, pr├Ązisere mechanische Kn├Âpfe, zwei benutzerdefinierbare Drehregler und einen ganz neuen ÔÇ×Custom ModeÔÇť f├╝r absolute Kontrolle bietet. 

Das bedeutet, dass Anwender diese Bildbearbeitungs-Konsole nun f├╝r einen m├╝helosen Arbeitsablauf mit Aurora HDR nutzen k├Ânnen, was die Konzentration wieder zur├╝ck auf den kreativen Prozess der Erschaffung ihrer Meisterwerke lenkt.

Moment, es gibt noch mehr... viel mehr!

Als Dankesch├Ân f├╝r all Ihre Hilfe und Unterst├╝tzung geben wir Ihnen noch eine ganze Schatzkiste voller Boni dazu - mit einem Gesamtwert von 148 USD - wenn Sie das neue Aurora HDR 1.2.0 herunterladen.

Mit dem Kauf dieses Updates zum Preis von 59 USD erhalten Sie

  • 119 dramatische & romantische Himmels├╝berlagerungen, die ultimative Kollektion an Himmels├╝berlagerungen mit einem Wert von 29 USD,
  • Das vollst├Ąndige HDR-Tutorial vom HDR-Meister Trey Ratcliff im Wert von 99 USD,
  • Sowie das ausf├╝hrliche Erkl├Ąrungsvideo zu Aurora HDR 2018, ebenfalls von Trey Ratcliff, mit einem Wert von 20 USD.
Luminar logo photo effects app

Entdecke die Zukunft der Fotobearbeitung

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte ├╝berpr├╝fe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als h├Ąttest du E-Mails von Skylum zu einem fr├╝heren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke f├╝r den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & ├Âffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genie├če die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Fantastisch. Schneller.