Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag

September 14

7 min. to read

view 801

Wer sagt, dass man in der Mittagssonne nicht gut fotografieren kann? Man muss nur wissen, was. Wir geben dir Tipps wie du tolle Fotos machen kannst.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image1

Je höher die Sonne steht, desto kĂ€ltere Farben produziert ihr Licht. Gegen diese physikalische Grundregel kann man wenig machen – außer sich Motive suchen, die von hartem Licht und natĂŒrlichen Farben leben.

Tipp: Nah rangehen

Wer mittags in die Ferne fotografiert, bekommt hĂ€ufig verwaschene Farben zu sehen. Ein Polfilter hilft zwar ein wenig, kann aber auch keine Wunder vollbringen. Ein weiteres Problem kann das harte Licht sein: Ein starker Kontrast zwischen sonnenbeschienenen Bildteilen und solchen im Schatten macht sich meist nicht so gut auf einem Foto. Alle diese Probleme haben Sie nicht, wenn Sie nah an ein Motiv herangehen, sowohl bildgestalterisch als auch rĂ€umlich.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image2

Tipp: Abstrakte Motive suchen

Ob eine Formation in der Natur oder etwas von Menschen Geschaffenes: Motive, die eng angeschnitten abstrakt wirken, gibt es ĂŒberall zu sehen. Und da gerade Abstraktes auch von harten Kontrasten lebt, kommt das grelle Sonnenlicht hier gerade recht.

Tipp: Bereit fĂŒr SchnappschĂŒsse

Je nachdem, wo du unterwegs bist, ist, wenn die Sonne am höchsten steht, das Leben in vollem Gange oder eher Siesta-Zeit. Wie auch immer: Jetzt ist in jedem Fall die beste Tageszeit fĂŒr SchnappschĂŒsse, bei denen du nicht viel Zeit fĂŒrs Einstellen von Kamera und exaktem Bildausschnitt hast. Halte einfach die Kamera bereit. Unser Tipp fĂŒr die Grundeinstellung der Kamera: »P« oder Â»A«/»Av« mit Blende 8, Mehrfeld Belichtungsmessung, automatischer Weißabgleich, ISO-Automatik von 100 bis 1.600 und JPEG + RAW.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image3

Tipp: Farben kombinieren

Bei Sonnenlicht leuchten die Farben besonders intensiv. Auf weiche Farbabstufungen muss man dagegen verzichtet. WĂ€hle auch Motive, die vom Kontrast leben. Davon profitierst du ganz besonders, wenn du Farben clever kombinierst, auch zum Beispiel komplementĂ€r (Blau-Gelb, Rot-Cyan und GrĂŒn-Magenta).

Tipp: Histogramm einschalten

Wirklich beurteilen kann man die Farben auf dem Kameradisplay kaum. Schon gar nicht mit der Sonne im RĂŒcken. Wenn die Belichtung passt, lassen Sie sich sterben Farben auf jeden Fall retten – jedenfalls wenn Sie auch ein RAW mit fotografieren. Blenden Sie daher unbedingt in der Bildwiedergabe das Histogramm ein, um zu sehen, dass die Belichtung passt.

Je spĂ€ter der Tag, desto besser das Licht zum Fotografieren. Nachmittags beginnt die Zeit fĂŒr stimmungsvolle Bilder. Letztendlich ist die Brechung des an sich fast weißen Sonnenlichts in den Luftschichten der AtmosphĂ€re dafĂŒr verantwortlich, dass sich die Farbe des Lichts im Laufe des Tages Ă€ndert. Wenn also am Nachmittag das Licht in einem sehr flachen Winkel einfĂ€llt, sehen wir es wĂ€rmer, also röter. Denn nur die langen WellenlĂ€ngen (rot) landen quasi komplett bei uns. Die blauen Anteile des Sonnenlichts werden dagegen stĂ€rker gebrochen – sie sorgen jetzt woanders fĂŒr den blauen Himmel.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image4

Tipp: Weißabgleich fĂŒr warmes Licht

Der Weißabgleich ist eigentlich dazu da, die Kamera auf die vorherrschende Lichttemperatur einzustellen und fĂŒr ein neutrales Bild zu sorgen. Neutral ist aber nicht unbedingt natĂŒrlich und nur in den seltensten FĂ€llen stimmungsvoll. Damit du dir beim Fotografieren darĂŒber keine Gedanken machen musst, ist der automatische Weißabgleich die beste Wahl – gepaart mit RAW, denn dann kannst du den Weißabgleich spĂ€ter am PC noch verlustfrei verĂ€ndern.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image5

Tipp: Gleicher Ort, anderes Licht

Den gleichen Ort zweimal aufsuchen? Meist haben Hobby-Fotografen im Urlaub dazu kaum Zeit. Profi-Fotografen, die sich auf Landschafts-oder Reisefotografie spezialisiert haben, leben genau davon. Immer und immer wieder das gleiche Bild zu machen – bis irgendwann das Licht so richtig perfekt ist. Und wegen des Sonnenstandes kann man manche Bilder eben nicht morgens machen – zum Beispiel eine Weitwinkel-Aufnahme des Hafens mit der niedrig stehenden Sonne.


Tipp: Foto-AusrĂŒstung checken

Beginne schon jetzt, dich auf den Abend vorzubereiten. HĂ€lt der Akku noch durch? Im Zweifel lieber noch mal eine Stunde nachladen. Ist das Stativ eingepackt? Schon in wenigen Stunden brauchst du es garantiert wieder.

Fotografieren zu jeder Tageszeit - Mittag & Nachmittag Image6

Tipp: Weiter zur nÀchsten Location

Wo es am Abend hingeht, hast du dir idealerweise schon am Tag zuvor ĂŒberlegt und entsprechende Vorkehrungen getroffen â€“ zum Beispiel, wie du dort hinkommst, was du dort fotografieren willst und eventuell auch eine Hotelbuchung fĂŒr die Nacht. Denn jetzt muss es schnell gehen: Wenn eine Reihe Nachmittagsbilder im Kasten sind, gilt es weiterzukommen. Denn die blaue Stunde ist kurz (eher eine halbe als eine ganze Stunde), und sie kommt schneller, als einem lieb ist. Und nichts ist Ă€rgerlicher, als wenn man zum anvisierten Aufnahme-Zeitpunkt noch nicht am Zielort ist. Ein Tipp, um den Familienfrieden zu wahren: Ein frĂŒhes Abendessen vor der blauen Stunde einplanen oder vorab klĂ€ren, dass erst spĂ€ter richtig gegessen wird.

Luminar logo photo effects app

Entdecke die Zukunft der Fotobearbeitung

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte ĂŒberprĂŒfe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hĂ€ttest du E-Mails von Skylum zu einem frĂŒheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke fĂŒr den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & öffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genieße die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Fantastisch. Schneller.