Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske

August 19

3 min. to read

view 477

Mit der Lokalen Maske kannst du Texturen, Objekte und Grafiken als Ebene in dein Bild integrieren. Du kannst hier aber auch einen Rahmen um dein Bild legen. Ein Rahmen um ein gelungenes Bild hebt das Motiv hervor und ersetzt oft ein Passepartout. Mit dem Werkzeug Lokale Maske geht das in wenigen Schritten.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image1Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image2

Schritt 1: Eine Textur in der Lokalen Maske aufrufen

Klicke im Bereich „Bearbeiten“ auf das Pinselsymbol und wähle + Hinzufügen > Textur. Im Textur Panel kannst du nun auf > Texturauswahl klicken und dir Texturen als Vorschau anzeigen lassen.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image3Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image4

Schritt 2: Die eigenen Rahmen-Texturen hinzufügen

Du kannst eigene Texturen einzeln aber auch in Ordnern hinzufügen. Klicke auf das Dropdownmenü > Alle Texturen und wähle dort > Benutzerdefinierte Texturen anzeigen. Es öffnet sich in einem Systemfenster der Ordner „Custom“. Lege den heruntergeladenen Rahmen-Ordner dort hinein. 

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image5

Schritt 3: Einen Rahmen auswählen

Im Dropdownmenü findest du nun den Reiter „Rahmen“. Klicke darauf, um dir alle Rahmen anzeigen zu lassen. Wähle einen Rahmen aus. Er wird halbtransparent als Vorschau auf deinem Bild angezeigt.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image6

Schritt 4: Den Rahmen platzieren

Klicke auf > Textur platzieren und verschiebe den Rahmen an den Kanten, bis er gut passt. Bestätige das Ergebnis mit einem erneuten Klick auf > Textur platzieren.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image7

Schritt 5: Die Deckkraft ändern

Luminar fügt neue Texturen standardmäßig leicht transparent ein. Verschiebe den Regler > Opazität auf 100, damit die Rahmen-Datei deckend ist.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image8

Schritt 6: Die Füllmethode ändern

Die schwarzen Fläche im Rahmen-Bild muss entfernt werden. Öffne die erweiterten Einstellungen und ändere den Mischmodus auf > Negativ multiplizieren. Alle Bildbereiche, die vorher schwarz waren, werden nun transparent.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image9

Schritt 7: Verschiedene Rahmen ausprobieren

Du kannst nun ganz einfach im Bereich > Texturauswahl zwischen verschiedenen Rahmen wechseln und ausprobieren, welcher dir am Besten gefällt.

Kreativ Workshop: Bilder-Rahmen mit der lokalen Maske Image10

Luminar logo photo effects app

Entdecke die Zukunft der Fotobearbeitung

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte überprüfe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hättest du E-Mails von Skylum zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke für den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & öffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genieße die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Fantastisch. Schneller.