Newsroom

Neues Aurora HDR 2018

Aurora HDR 2018 ist jetzt bis zu durchschnittlich 4x schneller und mit der brandneuen Foto-Bearbeitungskonsole Loupedeck+ kompatibel.

Bellevue, WA — Skylum Software hat heute das neueste Update seiner preisgekrönten Fotobearbeitungs-Software Aurora HDR vorgestellt. Die neue Version punktet mit verbesserter Performance, neuen Features und überarbeiteten Tools für die 
Mac- und Windows-Versionen.



Aurora HDR ist nun durch eine massive Leistungssteigerung sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Computern deutlich schneller. Insbesondere auf Windows-PCs verarbeitet Aurora HDR-Belichtungsreihen jetzt sagenhafte 500% schneller, Einzelaufnahmen werden um 400% schneller bearbeitet. Auf dem Mac konnte die Performance beim Arbeiten mit Belichtungsreihen um 180% und beim Arbeiten mit Einzelaufnahmen um 175% gesteigert werden. 


Dmitry Sytnik, CTO und Mitgründer von Skylum: “Das Skylum-Team hat unglaublich hart daran gearbeitet, die Geschwindigkeit und Performance von Aurora HDR 2018 auf beiden Plattformen, PC und Mac, zu verbessern. Je schneller Fotografen ihre Bilder importieren, verarbeiten und bearbeiten können, desto mehr Zeit bleibt für das Fotografieren!”

Windows-Anwender erhalten unter anderem ein neues Stapelverarbeitungs-Tool, das dem MacOS-Pendant entspricht. Des Weiteren dürfen sich Windows-User über eine aufgefrischte Benutzeroberfläche, die Möglichkeit zum Umbenennen von Ebenen, Histogrammfunktionen im Farbtonkurvenfilter, verbesserte Dodge-and-Burn-Stabilität sowie ein Spiegeln/Drehen-Werkzeug freuen. Mac-User erhalten eine verbesserte Plug-in-Stabilität, erhöhte Exportgeschwindigkeit und optimierte Speicherauslastung während der Stapelverarbeitung. 



Aurora HDR 2018 unterstützt außerdem viele neue Kameras:

  • Sony A7 III
  • Canon EOS 4000D
  • FujiFilm X-H1
  • FujiFilm X-A20
  • FujiFilm X-A5
  • FujiFilm X-E3
  • Olympus E-PL9
  • Panasonic DC-GX9
  • Panasonic DC-TZ202 
  • Phase One IQ3 100MP Trichromatic


Skylum ist sehr stolz darauf, die Kooperation mit Loupdeck bekannt zu geben und die brandneue Loupedeck+ Fotobearbeitungskonsole zu unterstützen. Ab sofort können Anwender ihre Bilder in Aurora HDR schneller mit mithilfe von physikalischen Knöpfen und Reglern bearbeiten. 

“Mit ähnlichen Zielen, die Bildbearbeitung kreativer, intuitiver und effizienter zu gestalten, ist Loupedeck begeistert von der Zusammenarbeit mit Skylum, um die neue Bearbeitungskonsole Loupedeck+ auf den Markt zu bringen” sagt Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck. “Wir sind davon überzeugt, dass die Unterstützung der Skylum-Produkte Fotografen eine verbesserte Bearbeitungserfahrungen ermöglichen wird, und wir freuen uns darauf, diese Mission weiter voranzubringen und gemeinsam voranzukommen." Dmitry Sytnik, CTO bei Skylum, ergänzt: “In Kombination mit Loupedeck+ können Fotografen ihre Aufnahmen effizienter bearbeiten als je zuvor.”

Die aktualisierte Loupedeck+-Konsole bietet eine verbesserte Verarbeitungsqualität, überarbeitete mechanische Tasten für ein präziseres Gefühl, zwei anpassbare Skalen und einen ganz neuen "Custom Mode", der dem Anwender die volle Kontrolle über alle Einstellräder ermöglicht.

“Skylum and Loupedeck teilen dieselben Visionen” sagt Alex Tsepko, Gründer und CEO von Skylum. “Wir möchten Fotografen dabei helfen bessere Fotos zu kreieren, ganz nach unserem Leitmotiv: Great photography, differently. Als ich erfahren habe, dass eine neue Version des Loupedeck-Keyboards herauskommen soll, wusste ich, dass die Software von Skylum die erste sein sollte, die dies unterstützt. Das ist die Art von Innovation, die moderne Fotografen wirklich brauchen.” 

Über Loupedeck

Loupedeck ist die einzige Fotobearbeitungskonsole, die speziell für die Verbesserung der Adobe Lightroom- und Skylum Aurora HDR-Funktionen entwickelt wurde. Das intuitive Design macht die Bearbeitung schneller und kreativer. Es ermöglicht sowohl professionellen Fotografen als auch Amateurfotografen, die Art und Weise der Bildbearbeitung zu verbessern und die Leistung bequem zu steigern. Die praktische und intuitiv zu bedienende Konsole von Loupedeck minimiert die Verwendung von Maus und Tastatur und funktioniert nahtlos mit Apple- und PC-Betriebssystemen.

Loupedeck mit Hauptsitz in Helsinki, Finnland, wurde 2016 mit einer sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne von Indiegogo gegründet, die ihr ursprüngliches Ziel um 488 Prozent übertraf. Für weitere Informationen besuchen Sie www.loupedeck.com.  

Lokaler Pressekontakt in Deutschland:
Dragana Mimic
dragana@skylum.com


Weltweiter Pressekontakt:
Maria Gordienko
maria@skylum.com

Zugehörig
Inhalt:

Alles herunterladen
Zurück zu den Neuigkeiten