Luminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen

July 07

16 min. to read

view 16396

Hier kommt das jüngste Update von Luminar: Version 4.3. Wir haben viel Arbeit in Luminar 4.3 gesteckt, um das Arbeiten damit noch angenehmer zu gestalten. Neben vielen weiteren Verbesserungen kannst du beispielsweise jetzt die Bibliothek schnell durchsuchen, eine schnellere Leistung genießen und deine kreativen Fotos auf 500px mit der ganzen Welt teilen.

Hier kommt das jüngste Update von Luminar: Version 4.3. Wir haben viel Arbeit in Luminar 4.3 gesteckt, um das Arbeiten damit noch angenehmer zu gestalten. Neben vielen weiteren Verbesserungen kannst du beispielsweise jetzt die Bibliothek schnell durchsuchen, eine schnellere Leistung genießen und deine kreativen Fotos auf 500px mit der ganzen Welt teilen.

Unsere Priorität ist es, Fotobearbeitung angenehm und schnell zu gestalten, daher konzentrieren wir uns bei Luminar weiterhin auf Geschwindigkeit und Leistung. Somit findest du im Luminar 4.3-Update eine beeindruckende Leistungsverbesserung sowie viele Überraschungen. So hilft dir zum Beispiel das praktische neue Suchwerkzeug, schnell die gewünschten Fotos zu finden, während du dank der 500px-Integration deine umwerfenden Kunstwerke mit anderen teilen kannst!

„Leistung und Stabilität sind unsere obersten Prioritäten für Luminar“, sagt Dima Sytnik, Mitbegründer und CPO von Skylum. „Wir werden weiterhin hart daran arbeiten, die komfortabelste und einfach zu bedienenste Software für Fotokünstler weltweit anzubieten.“

Vielen Dank, dass Ihr uns ständig wertvolles Feedback gebt, das hilft uns weiter. Wir hoffen, dass Luminar 4.3 genau das ist, was ihr braucht, um schneller und besser beieindruckend Fotos zu gestalten.

Luminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen Image1

Was ist neu?

NEUE Suchfunktion

Mit der neuen Suchfunktion findest du Fotos in Luminar einfach und bequem. Die in der oberen Menüleiste von Luminar befindliche Suche ermöglicht das problemlose Auffinden von Bildern in der Bibliothek und beschleunigt deinen Bearbeitungsvorgang. Mit der Suche kannst du schnell und einfach Bilder nach Namen, Ordner, Datum oder Erweiterung finden, damit du deine Bibliothek leicht verwalten und schnell mit der Bearbeitung beginnen kannst.


Erzähle uns, wie du deine Fotobibliothek durchsuchst. Wir werden dein Feedback nutzen, um die Suche in Zukunft zu verbessern!

Du kannst dein Feedback hier abgeben.

Signifikante Leistungsverbesserungen

Um dir eine bessere und angenehmere Bearbeitungserfahrung zu bieten, hat unser Luminar-Team auf und unter der Oberfläche einiges verändert. Somit kannst du dich jetzt über schnelleres Öffnen von Raw-Bildern freuen. Diese Beschleunigung wird auf weniger leistungsstarken Computern deutlicher spürbar sein. Auf leistungsstärkerer Hardware kannst du davon ausgehen, dass Raw-Dateien bis zu dreimal schneller geöffnet werden, während sie auf weniger leistungsstarken Computern bis zu achtmal schneller geöffnet werden können. Die Geschwindigkeit des Öffnens hängt auch von der Arbeitsbelastung des Computers ab, aber die Verbesserungen sind deutlich spürbar: Die Bearbeitungs-Schieberegler reagieren schneller und das Umschalten zwischen Fotos im Bearbeitungsmodus ist zügiger.

Außerdem brauchen die Tools jetzt bis zu zweimal weniger Speicher. Wir haben auch einige Effekte in Bezug auf die Speichernutzung optimiert und unnötige Berechnungen entfernt, was zu einem reibungsloseren und schnelleren Arbeitsablauf führt und es dir ermöglicht, mit mehr Effekten und mit wesentlich weniger Verzögerung zu arbeiten. Durch die geringere Speichernutzung sind die Schieberegler reaktionsfähiger und es gibt weniger Verzögerung bei der Verwendung mehrerer Tools.

Luminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen Image2schnelleres Öffnen von Raw-BildernLuminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen Image3Schnellere Leistung

Teilen mit 500px

Mit der weltweit verfügbaren 500px Online-Foto-Sharing-Plattform kannst du der ganzen Welt deine beeindruckenden Fotos zeigen. Im Menü Exportieren gibt es jetzt eine Option, um Fotos direkt in 500px freizugeben. Im Moment kannst du nur jeweils ein Foto freigeben. Beim Hochladen kannst du bequem einen Namen, eine Beschreibung, Key-Wörter und einen Ort hinzufügen, eine Datenschutzstufe (öffentlich oder privat) wählen, eine Kategorie auswählen und NSFW-Inhalte markieren. Für Mac-Nutzer werden EXIF-Daten automatisch gesendet, während Windows-Nutzern ein Kontrollkästchen angeboten wird, um zu entscheiden, ob sie EXIF-Daten hochladen möchten.

Das Teilen deiner Kreationen ist schneller und bequemer denn je! Vergiss nicht, deine Meisterwerke den Tag #madewithluminar zu geben und du bekommst ganz bestimmt tolles Feedback von der Community!

Verbesserungen von AI Augmented Sky

Wir wissen, wie sehr du unsere AI Augmented Sky-Technologie schätzt. Um die Kreativität aller Luminar-Künstler noch mehr zu fördern, haben wir die Funktionalität dieses Tools verbessert und erweitert. Für diejenigen Künstler, die ihren Fotografien einen Hauch von Weltall geben möchten, gibt es ein neues Space Shuttle 1-Objekt. Außerdem kannst du jetzt Himmelsobjekte ganz einfach drehen und positionieren. Es gibt nichts, was dich davon abhalten kann, deine Fantasie in die Realität zu versetzen!

Weitere Verbesserungen in Luminar 4.3

Dein Komfort bedeutet uns sehr viel. Deshalb haben wir einige Funktionen hinzugefügt, die deine Arbeit mit Luminar vereinfachen werden.

Bessere Looks-Erfahrung. Es ist eines unserer Hauptziele, Fotografen dabei zu helfen, den gewünschten Effekt schneller zu erreichen. Mit der Instant Looks-Vorschau direkt auf der Arbeitsfläche (wenn du mit der Maus über einen Look fährst) kannst du schneller und einfacher suchen und Looks auswählen. Jetzt kannst du dich auf das Hauptbild konzentrieren, statt auf kleine Vorschaubilder am unteren Rand. Die Entscheidung, welcher Look das Beste aus einem Foto herausholen kann, war noch nie einfacher. 


Eigene Himmel. In den Tools AI Sky Replacement und AI Augmented Sky kannst du jetzt bequem auf Ordner mit deinen persönlichen, lokal gespeicherten Himmeln zugreifen. Du kannst mehrere Himmel oder Himmelsobjekte aus einem Ordner mit nur wenigen Klicks kopieren und einfügen, um sie bequem zu bearbeiten.

Auf dem Luminar-Marktplatz kannst du neue Himmel und Himmelsobjekte erwerben.

Kamera-Unterstützung. Wir haben mehr unterstützte Kameras hinzugefügt. Jetzt unterstützt Luminar die Canon EOS-1D X Mark III (nur unkomprimiert), Fujifilm X100V, Fujifilm X-T200, Fujifilm X-T4, Leica SL2, Nikon Coolpix P950, Nikon D780, Nikon Z50, Olympus E-M1 Mark III, Olympus E-PL10, Panasonic DC-S1H und Sony A9 II.

Optimierter Zuschnitt und schneller Zugriff. Das Zuschneiden ist ein wesentlicher Schritt bei der Fotobearbeitung und in diesem Update haben wir den Workflow des Zuschneide-Tools verbessert. Zuschneiden & Rotieren befindet sich jetzt in der rechten Leiste unter Objektivkorrektur und sieht genauso aus wie die anderen Tools. Um einen Zuschnitt anzuwenden, schließe einfach das Tool oder wechsele zu einem anderen Tool oder einer anderen Registerkarte. Wir haben auch den Zugriff auf den Zuschneidemodus beschleunigt, damit Luminar-Fotografen ihre Bilder nahtlos rahmen können.

Neuer Maskierpinsel-Workflow. Das Maskierungswerkzeug ist jetzt extrem einfach zu bedienen: Maskierte Bereiche sind dank einer transparenten roten Maske im Prozess sichtbar. Genieße es die sofortige Wirkung des Tools zu sehen, damit die Bearbeitung angenehm und schnell wird.

Schaltfläche Anpassungen Zurücksetzen. Du kannst jetzt schnell zum unbearbeiteten Zustand eines Fotos zurückkehren, indem du die neue Schaltfläche Anpassungen Zurücksetzen verwendest, die sich in der Leiste über den Looks befindet.

● Verbesserte Lokalisierung. Wir haben Übersetzungen für alle unterstützten Sprachen hinzugefügt und verbessert. Luminar spricht deine Sprache jetzt noch besser!

Besserer Arbeitsablauf mit der Magic Mouse für Mac-Nutzer. Jetzt ist die Magic Mouse in Luminar noch komfortabler und die Streichfunktion funktioniert nur noch im Bibliotheksmodus. Nutze die Pfeile links und rechts auf dem Touchpad, wenn du dich im Bearbeitungsmodus befindest.

Lokaler Pinselverlauf für Windows-Nutzer. Wir haben einen lokalen Verlauf für das Pinsel-Tool in Windows hinzugefügt. Das bedeutet, dass du einen Pinselstrich nach dem anderen rückgängig machen kannst und nicht deine gesamte Arbeit rückgängig machen musst. Jetzt ist die Verwendung des Pinsels bequemer und angenehmer.

Wie du siehst, konzentriert sich das Update 4.3 darauf, die Benutzung von Luminar für dich komfortabel zu gestalten. Zögere nicht, uns auf der Facebook-Seite der Skylum-Community mitzuteilen, wie du diese Verbesserungen findest!

Was noch? Unser Begrüßungsbildschirm für Luminar 4.3 wird sich ebenfalls ändern. Schauen wir uns an, wie er aussehen wird! 

Und der Gewinner unseres Kreativ-Wettbewerbs ist...

Im März haben wir den „Luminar Featured Artist“-Wettbewerb angekündigt, eine kreative Herausforderung, die allen Luminar-Künstlern offenstand, die ihre Arbeiten auf dem Begrüßungsbildschirm von Luminar 4.3 sehen wollten. Fotografen aus aller Welt haben Hunderte von umwerfenden Fotos eingereicht, die mit AI Augmented Sky erstellt wurden. Wir sind von ihrem Ideenreichtum beeindruckt und sind dankbar für jedes Meisterwerk, das uns zugeschickt wurde!

Es war so schwer, einen Gewinner auszuwählen, aber jetzt präsentieren wir dir das Foto des Fotografen Darius Witt für den Begrüßungsbildschirm von Luminar 4.3. Ist es nicht absolut umwerfend? Darius hat 2015 seine erste Kamera gewonnen und hat seither die Fotokunst gemeistert und seine Fähigkeiten immerfort verbessert. Heute ist Darius 26 Jahre alt, arbeitet als Mechatroniker und betreibt die Fotografie als Hobby. Seine Leidenschaft hat ihn zu Abenteuern in ganz Europa geführt, zu Reisen in die Schweizer Alpen, an die Fjorde Norwegens und auf die Isle of Skye in Schottland (wo er das Siegerfoto gemacht hat!). Darius hat sich auf Landschaften, Astrofotografie, Porträts und Hochzeiten spezialisiert. Du kannst dir sein Instagram ansehen und seine anderen Arbeiten bewundern. Herzlichen Glückwunsch, Darius!

Luminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen Image4

Der Zweitplatzierte ist Zisimos Zizos, ein in Griechenland geborener australischer Fotograf, der sich auf Landschaften, Porträts, Gebäude und Luftaufnahmen spezialisiert hat. Du kannst seine Webseite, Facebook-Seite und Instagram besuchen und dich an seinen anderen Arbeiten erfreuen. Herzlichen Glückwunsch!

Luminar 4.3 — Fotos durchsuchen, Meisterwerke teilen Image5

Als Krönung des Ganzen haben wir auch noch ein paar Bugs ausgemerzt!

Wir arbeiten ständig daran, Luminar noch besser zu machen, und die Version 4.3 behebt einige Leistungsprobleme. Wir sind den Luminar-Künstlern sehr dankbar, die mit unserem Support-Team zusammengearbeitet haben, um Probleme zu identifizieren und uns bei deren Lösung zu helfen!

Alle Nutzer werden die folgenden Verbesserungen bemerken:

● Richtige Erkennung von Gesicht und Haut nach dem Zuschneiden

● Teilweise sichtbarer Fehler im Hintergrund bei JPG-Texturen in AI Augmented Sky behoben

● Korrekte Anwendung von Tönungs-/Temperaturwerten bei Auswahl einer grauen Farbe mit der Pipette

● Ein Problem mit automatischen Verzerrungskorrekturen, die nicht auf ein Bild angewendet wurden, wurde behoben.

● Die Linsenverzerrung funktioniert jetzt korrekt auf der Basisebene, nachdem ein Look auf eine Anpassungsebene angewendet wurde

● Verbesserte automatische Skalierung bei Objektivverzeichnung

 

Windows-Bug-Fixes:

● EXIF-Daten beim Export verfügbar, wenn der Name des Nutzers diakritische Zeichen oder Sonderzeichen enthält

● Probleme bei der Aktivierung von Luminar 4 wurden gelöst

● Absturz bei Verwendung der Funktion Ebene umwandeln auf einer Kopie einer gestempelten Ebene behoben

● Unterordner werden in der Bibliothek nicht mehr dupliziert, nachdem sie über den Root-Ordner im Explorer hinaus verschoben und zurückgebracht wurden

● Beim Export in PSD werden Dateien jetzt mit dem beim Export gewählten Profil gespeichert und nicht mehr mit dem MelissaRGB-Profil

 

Mac-Bug-Fixes

● Absturz behoben, der auftrat, wenn Nutzer Bilder über einen zufälligen Zeitraum mit Katalogen bearbeitet haben, die von 4.1.0 auf 4.2.0 migriert wurden, hauptsächlich auf Catalina

● Verbesserte Geschwindigkeit beim Scrollen in der Galerie

● Absturz beim Öffnen eines Fotos in Luminar als Photoshop-Plugin behoben

● Korrigiertes automatisches Verlassen des Zeichenmodus bei Verwendung von Luminar 4 als Erweiterung von Photos

So geht das Update?

Luminar 4.3 ist ein kostenloses Update für aktuelle Luminar 4-Nutzer. Auf Mac klicke in der oberen Menüleiste der Luminar 4-Anwendung und wähle Luminar 4 > Nach Updates suchen. Auf Windows wähle in der oberen Menüleiste Hilfe > Nach Updates suchen

Wenn du Luminar als Plugin mit Photoshop, Lightroom Classic oder Photoshop Elements verwendest, empfehlen wir dir auch das Plugin-Installationsprogramm erneut zu starten.

Wenn du Fragen hast, kannst du hier unser erweitertes Handbuch mit einer praktischen Suchfunktion lesen.

Wir freuen uns sehr, dir dieses kostenlose Update für Luminar 4.3 zu präsentieren, mit dem du deine Bildbearbeitung in Luminar schneller, bequemer und angenehmer gestalten kannst. Wir haben sehr hart daran gearbeitet, Fehler zu beheben, die Software zu verbessern und dir praktische Funktionen wie die Suchfunktion und die 500px-Freigabe zu bieten. Viel Spaß dabei, Meisterwerke in Luminar zu erstellen und sie mit der ganzen Welt zu teilen!

Luminar logo photo effects app

Discover the future of photo editing

Learn about LuminarAI

Nutze Aurora HDR 14 Tage lang kostenlos.

Erfolgreich gesendet!

Bitte überprüfe deinen Posteingang.
Wir haben dir eine Kopie per E-Mail gesendet.

Entschuldigung

Diese Adresse ist bereits eingetragen

Entschuldigung

Das tut uns leid. Es sieht so aus als hättest du E-Mails von Skylum zu einem früheren Zeitpunkt abbestellt. Bitte trage dich hier erneut ein.

Danke für den Download
Aurora HDR

Dein Download wird vorbereitet...

Hat der Download nicht gestartet?
Mach dir keine Sorgen, nur hier klicken um noch einmal zu versuchen.

Hoppla! Irgendwas ist schief gelaufen. Don't worry, just click here to try again.

Schritt 1

Schritt 1 Finden & öffnen
Aurora HDR Installer

Schritt 2

Schritt 2 Folge den Anweisungen,
um Aurora HDR zu installieren

Schritt 3

Schritt 3 Genieße die neue Foto-
bearbeitungserfahrung

Luminar logo photo effects app

Awesome. Faster.