So wird ein Bild auf dem Mac skaliert

October 06

6 min. to read

Mac-Computer haben die Vielzahl von Bildbearbeitungswerkzeugen, um Ihr Bild auf eine Weise zuzuschneiden, die Ihnen gefällt.

Die Nachbearbeitung ist ein wesentlicher Bestandteil der Fotografie. Egal, wie viel Zeit Sie damit verbringen, ein Foto zu machen oder wie sorgfältig Sie es komponieren, Sie müssen es möglicherweise noch ein wenig im Nachhinein optimieren. Es hat nicht nur mit der Farbkorrektur von Bildern und der Anpassung der Belichtung zu tun. Möglicherweise haben Sie das Bedürfnis, auf Nachbearbeitung zurückzugreifen, auch wenn Sie eine scheinbar einfache Aufgabe wie die Größenänderung Ihres Bildes erfüllen möchten.

Was ist die Größenänderung?

Die Größenänderung von Bildern kann mehr als eine Sache bedeuten. Um die Größe Ihres Fotos physisch zu ändern, können Sie es entweder zuschneiden oder vergrößern. Aber vielleicht müssen Sie einfach die Dateigröße Ihres Bildes ändern, und nicht unbedingt das Seitenverhältnis oder das Sichtfeld, das es hat. In diesem Fall müssen Sie wissen, wie Sie die Auflösung Ihres Bildes ändern können, um es zu verkleinern. Dies ist wichtig, wenn Sie Ihre Fotos online posten möchten, da einige Social-Media-Plattformen das Hochladen von Bildern mit riesigen Dateigrößen nicht zulassen.

Werfen wir einen Blick auf beide Möglichkeiten, um die Größe eines Bildes auf einem Mac-Computer zu ändern.

Freistellen, um das Bild zu verkleinern

Der schnellste Weg, um die Größe eines Bildes zu ändern, wenn Sie es verkleinern müssen, ist es, es freizustellen. Das Freistellen eines Bildes kann mit fast jedem Bildbearbeitungsprogramm erfolgen, das Sie auf Ihrem Mac haben. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist Macs eigene Vorschau-App zu verwenden. Öffnen Sie das Bild einfach in der Vorschau, gehen Sie zu Extras und wählen Sie die Option Freistellen, um Ihr Bild zu verkleinern.

Durch Freistellen wird Ihr Bild nicht nur zugeschnitten, sondern auch die Gesamtgröße verkleinert. Sie können auch fortgeschrittener Programme wie Apple Fotos oder Luminar verwenden, um Ihre Bilder freizustellen. Diese Programme geben Ihnen ein wenig mehr Kontrolle über Ihre Bilder, aber im Wesentlichen funktioniert das Zuschneiden auf die gleiche Weise wie die bei der Bildvorschau.

Vergrößern Sie Ihre Bilder in Luminar

Der beste Weg, um Ihre Fotos auf einem Mac zu vergrößern, ist Luminar zu verwenden. Sie können die Fotos im Wesentlichen in mehreren Bildeditoren verschieben und sie dort vergrößern, aber Luminar gibt Ihnen mehr Kontrolle über die Ausgabequalität Ihrer vergrößerten Fotos. Öffnen Sie das Dialogfeld Bildgröße und geben Sie die gewünschte Breite und Höhe für Ihr Bild ein, um Ihre Fotos in Luminar größer zu machen. Wenn Sie das Kontrollkästchen „Proportionen beibehalten“ aktivieren, passt Luminar die Höhe des Bildes automatisch an das ursprüngliche Seitenverhältnis an.

Der Grund, warum Luminar für das Vergrößern von Fotos besser ist als die meisten Foto-Editoren auf Ihrem Mac, ist jedoch die Anzahl der Resampling-Optionen, die Sie beim Ändern der Bildgröße haben. Wenn Sie auf das Dropdown-Menü unten im Dialogfeld klicken, werden die vielen Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie Ihr Bild neu resampeln können. Beim Vergrößern eines Fotos zerlegen Sie jedes Pixel in bestimmte Subpixel. Wählen Sie die Option Bikubisches Glätten, nachdem Sie die Größe Ihres Bildes geändert haben, um zu verhindern, dass diese hinzugefügten Pixel die Bildqualität beeinträchtigen.

Die Bildgröße für Web verkleinern

Luminar erfüllt außerdem Ihre Anforderungen, wenn Sie nur die Dateigröße Ihres Bildes reduzieren müssen. Öffnen Sie einfach Ihr Bild in der Software, navigieren Sie zu Datei – Für Web und Geräte speichern. Hier sehen Sie eine Reihe von Optionen, die Sie ändern können, um die perfekte Balance zwischen Bildgröße und -qualität zu finden.

Dies sind einige der einfachsten Möglichkeiten, wie Sie die Größe eines Bildes auf Ihrem Mac ändern können. Es gibt eine Fülle von Software-Programmen, die Sie für diese Art von Zwecken verwenden können, und ein wenig Recherche über ihre Funktionen wird alles, was Sie mit ihnen tun können, enthüllen. Allerdings sind die hier genannten Methoden einige der effizientesten, um genau das zu erreichen, was Sie wollen.