Luminar Neo Was es neues gibt
May 12 2022

Luminar Neo 1.0.6 Update: Leistungsstarkes Maske AI und Histogramm

MacOS

Hier kommt das Luminar Neo 1.0.6 Update mit der lang erwarteten Maske AI Technologie.

Das leistungsstarke neuronale Netzwerk hinter Maske AI erkennt bis zu neun separate Elemente in einem Foto: Menschen, Himmel, Architektur, Verkehr, Wasser, Flora, Berge, natĂŒrlichen Boden und kĂŒnstlichen Boden. Maskiere den gewĂŒnschten Bereich automatisch mit nur einem Klick, und fĂŒge Maskenanpassungen einfach per Kopieren und EinfĂŒgen ein. Genieße außerdem die manuellen Farbverlaufs- und Radialmasken sowie die neue BenutzeroberflĂ€che auf dem Tab Maskierung.

Außerdem ist das Histogramm jetzt fĂŒr alle Bilder verfĂŒgbar, und du kannst den Hotkey J drĂŒcken, um die Beschneidungsindikatoren ein- und auszuschalten und beschnittene Pixel zu sehen. 

DarĂŒber hinaus haben wir 10 Fehler behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir sind stolz auf dieses Update, das dir aus einem Kriegsgebiet gebracht wurde. Viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Anwendung des Tools Radieren, ohne ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Speicherverbrauch
  • Die Koordinaten der angewendeten Maske werden wĂ€hrend und nach dem Maskieren korrekt angezeigt
  • Korrekte Anwendung des Bearbeitungspinsels auf eine Ebene mit geĂ€ndertem SeitenverhĂ€ltnis
  • Navigation zum Tab Maskierung, ohne dass die hinzugefĂŒgte Ebene verschwindet
  • Klick bei einer geöffneten Maske auf „Zum Original zurĂŒckkehren“, ohne abzustĂŒrzen
  • Reibungsloses Speichern eines exportierten Bildes direkt auf der Systemfestplatte

Ladee Luminar Neo von deinem Skylum-Konto herunter.

Windows

Hier kommt das Luminar Neo 1.0.6 Update mit der lang erwarteten Maske AI Technologie.

Das leistungsstarke neuronale Netzwerk hinter Maske AI erkennt bis zu neun separate Elemente in einem Foto: Menschen, Himmel, Architektur, Verkehr, Wasser, Flora, Berge, natĂŒrlichen Boden und kĂŒnstlichen Boden. Maskiere den gewĂŒnschten Bereich automatisch mit nur einem Klick, und fĂŒge Maskenanpassungen einfach per Kopieren und EinfĂŒgen ein. Genieße außerdem die manuellen Farbverlaufs- und Radialmasken sowie die neue BenutzeroberflĂ€che auf dem Tab Maskierung.

Außerdem ist das Histogramm jetzt fĂŒr alle Bilder verfĂŒgbar, und du kannst den Hotkey J drĂŒcken, um die Beschneidungsindikatoren ein- und auszuschalten und beschnittene Pixel zu sehen. 

DarĂŒber hinaus haben wir 10 Fehler behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir sind stolz auf dieses Update, das aus dir einem Kriegsgebiet gebracht wurde. Viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Anwendung des Tools Radieren, ohne ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Speicherverbrauch
  • Die Koordinaten der angewendeten Maske werden wĂ€hrend und nach dem Maskieren korrekt angezeigt
  • Korrekte Anwendung des Bearbeitungspinsels auf eine Ebene mit geĂ€ndertem SeitenverhĂ€ltnis
  • Nach einem Klick auf die SchaltflĂ€che „Änderungen verwerfen“ im Tool Develop Raw werden die vorherigen Bearbeitungen nicht ĂŒbernommen
  • Im Löschmodus funktioniert der Löschpinsel wie erwartet, ohne dass er malt.
  • Beenden des linearen oder radialen Maskierungsmodus, ohne das gezoomte Dropdown-MenĂŒ zu deaktivieren.
  • Reibungsloses Spieglen von Ebenen, ohne sie zu bearbeiten

Skylum-Konto herunter.

Apr 21 2022

Luminar Neo 1.0.5 Update: Bessere Presets und mehr

MacOS

Hier kommt das Luminar Neo 1.0.5 Update. Bist du bereit? Es gibt eine Menge Verbesserungen der Presets: 

  • Der Tab Presets ist jetzt in der oberen MenĂŒleiste
  • Alle integrierten Bearbeitungen eines Presets werden angezeigt, wenn du es anwendest
  • Du kannst deine Bearbeitungen (einschließlich aller angewendeten Bearbeitungstools, Ebenen und Maskierungen) als benutzerdefiniertes Preset zur spĂ€teren Verwendung speichern
  • Du kannst rĂŒckgĂ€ngig machen und wiederholen anwenden
  • Du kannst Presets mit der Tastenkombination T anzeigen (oder durch Auswahl von Ansicht > Presets im MenĂŒ)
  • Du kannst die SchaltflĂ€che „zu Preset zurĂŒcksetzen“ (setzt ein Foto in den Zustand zurĂŒck, in dem es sich befand, bevor der Tab Presets geöffnet wurde).

DarĂŒber hinaus gibt es einen verbesserten Workflow fĂŒr LUTs im Mood-Filter und DCP-Dateien im Develop RAW-Filter: Wir haben Animationen, eine benutzerdefinierte Kategorie und die Möglichkeit, LUTs aus dem Popover zu entfernen, hinzugefĂŒgt. Außerdem kannst du eine Ebene mit der Taste Entf entfernen und Bilder in höherer Auflösung in Luminar Share exportieren. Wir haben auch 7 Fehler behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir haben hart gearbeitet, um euch dieses Update aus der Ukraine zu bringen. Viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Reibungslos Bilder aus Einzelbildbearbeitungen löschen
  • Bearbeitungen vornehmen und rĂŒckgĂ€ngig machen, ohne auf die ĂŒberlappende SchaltflĂ€che „Bearbeitungen verwerfen“ zu stoßen
  • Ein Bild ĂŒber das MenĂŒ „Teilen“ in Luminar Neo exportieren und dann problemlos die Spiegelung in Luminar Share verwenden
  • Bilder in hoher Auflösung ĂŒber die Freigabefunktion in iMessage senden

Lade Luminar Neo aus deinemSkylumKonto herunter.

Windows

Hier kommt das Luminar Neo 1.0.5 Update. Bist du bereit? Es gibt eine Menge Verbesserungen der Presets: 

  • Der Tab Presets ist jetzt in der oberen MenĂŒleiste
  • Alle integrierten Bearbeitungen eines Presets werden angezeigt, wenn du es anwendest
  • Du kannst deine Bearbeitungen (einschließlich aller angewendeten Bearbeitungstools, Ebenen und Maskierungen) als benutzerdefiniertes Preset zur spĂ€teren Verwendung speichern
  • Du kannst rĂŒckgĂ€ngig machen und wiederholen anwenden
  • Du kannst Presets mit der Tastenkombination T anzeigen (oder durch Auswahl von Ansicht > Presets im MenĂŒ)
  • Du kannst die SchaltflĂ€che „zu Preset zurĂŒcksetzen“ (setzt ein Foto in den Zustand zurĂŒck, in dem es sich befand, bevor der Tab Presets geöffnet wurde).

DarĂŒber hinaus gibt es einen verbesserten Workflow fĂŒr LUTs im Mood-Filter und DCP-Dateien im Develop RAW-Filter: Wir haben Animationen, eine benutzerdefinierte Kategorie und die Möglichkeit, LUTs aus dem Popover zu entfernen, hinzugefĂŒgt. Außerdem kannst du eine Ebene mit der Taste Entf entfernen und Bilder in höherer Auflösung in Luminar Share exportieren. Wir haben auch 7 Fehler behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir haben hart gearbeitet, um euch dieses Update aus der Ukraine zu bringen. Viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Beim Anwenden einer Voreinstellung werden die zuvor hinzugefĂŒgten Ebenen wie erwartet zurĂŒckgesetzt.
  • Bessere Leistung beim erneuten Öffnen eines zuvor bearbeiteten Bildes und bei der Anwendung von Tools
  • Wenn du Luminar Neo als Photoshop- oder Lightroom-Plugin verwendest, werden die SchaltflĂ€chen Abbrechen und Anwenden entsprechend der FenstergrĂ¶ĂŸe skaliert

Lade Luminar Neo aus deinem SkylumKonto herunter.

Mar 31 2022

Luminar Neo Update 1.0.4: Intelligente Objekte und mehr

MacOS

Das Skylum-Team arbeitet weiter fĂŒr dich aus dem Kriegsgebiet.  Hier kommt ein neues Luminar Neo Update 1.0.4.

Jetzt kannst du: 

  • Intelligente Objekte in Luminar Neo als Photoshop-Plugin verwenden

  • Eine reibungslosere Verbindung zu Luminar Share herstellen

  • Durch eine deutlichere Farbe beim Maskieren besser sehen, was du tust 

DarĂŒber hinaus haben wir mehr als 13 Bugs gefunden und behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir haben hart daran gearbeitet, dir dieses Update aus der Ukraine zu liefern, also viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Das Develop Raw-Tool schließen und keine Verzögerungen mehr beim weiteren Bearbeiten
  • Synchronisieren und laden eines Bildes in der Einzelbildansicht und du kannst das korrekte SeitenverhĂ€ltnis anzeigen
  • Problemloses HinzufĂŒgen des geladenen DCP aus DNG zum Dropdown-MenĂŒ „Zuletzt verwendet“ des Kameraprofils
  • Nach dem Löschen eines Bildes werden Ressourcen reibungslos aufgehoben
  • Arbeiten mit Iris Flare bei großen Bildern
  • Ohne Probleme mit dem Katalog-Tab und mit Beibehaltung der meisten Optionen im HauptmenĂŒ Luminar Neo löschen und neu installieren (oder von einer Ersatz Koppie i der Time-Machine-App erneuern)
  • HinzufĂŒgen bestimmter TIFF-Dateien ohne AbstĂŒrze
  • Auswahl eines anderen Bildes, bevor der Bearbeitungsprozess abgeschlossen ist
  • Zuschneiden oder Drehen des Bildes, ohne die Koordinaten der Ebenentransformation zu verlieren
  • Zusehen, wie das Hintergrundbild sich entsprechend den vorgenommenen Bearbeitungen des Bildes Ă€ndert
  • ZurĂŒcksetzen von Zuschnitten von Bildern ohne Verschieben der Pinselwerkzeuge auf dem Original
  • Das Luminar Neo-Symbol wird im Dialogfenster der Photos-Erweiterung angezeigt
Windows

Das Skylum-Team arbeitet weiter fĂŒr dich aus dem Kriegsgebiet.  Hier kommt ein neues Luminar Neo Update 1.0.4.

Jetzt kannst du: 

  • Intelligente Objekte in Luminar Neo als Photoshop-Plugin verwenden

  • Eine reibungslosere Verbindung zu Luminar Share herstellen

  • Durch eine deutlichere Farbe beim Maskieren besser sehen, was du tust 

DarĂŒber hinaus haben wir mehr als 13 Bugs gefunden und behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen fĂŒhren konnten. Wir haben hart daran gearbeitet, dir dieses Update aus der Ukraine zu liefern, also viel Spaß damit!

Bug-Fixes

  • Das Develop Raw-Tool schließen und keine Verzögerungen mehr beim weiteren Bearbeiten
  • Synchronisieren und laden eines Bildes in der Einzelbildansicht und du kannst das korrekte SeitenverhĂ€ltnis anzeigen
  • Problemloses HinzufĂŒgen des geladenen DCP aus DNG zum Dropdown-MenĂŒ „Zuletzt verwendet“ des Kameraprofils
  • Nach dem Löschen eines Bildes werden Ressourcen reibungslos aufgehoben
  • Arbeiten mit Iris Flare bei großen Bildern
  • „ZurĂŒck zum Original“ und du kannst sehen, wie zwischengespeicherte Ressourcen wie erwartet gelöscht werden
  • Reibungsloser Start von Luminar Neo: Luminar Neo prĂŒft jetzt, ob Dateien fĂŒr die Redistribution vorhanden sind, und installiert sie automatisch fĂŒr dich, um einen Absturz beim Start zu vermeiden
  • Anmeldung ĂŒber Google-, Facebook-, Apple-ID- oder Microsoft-Konten ohne Start des Testmodus
Mar 15 2022

Luminar Neo 1.0.2: Mehr FunktionalitÀt und Bug-Fixes

MacOS
Windows

HINWEIS: Das zentrale Entwicklungszentrum von Skylum befindet sich in Kiew, Ukraine. Derzeit leidet die Ukraine stark unter der verheerenden russischen Invasion. Wir bitten um Geduld und UnterstĂŒtzung in diesen dunklen Zeiten, da die Veröffentlichung von Updates lĂ€nger dauern kann als geplant.

Im neuen Luminar Neo 1.0.2 Update gibt es eine Menge zu entdecken!

Jetzt kannst du:

  • Deine Anpassungen im Katalog-Tab mit der Kopier- und EinfĂŒgefunktion synchronisieren
  • 3D-Bildtransformation zum Skalieren, Transformieren, und die perspektivische Verzerrung manuell anzupassen, verwenden
  • Mit dem PNG-Format mit Alpha (Transparenz) in Ebenen arbeiren
  • Eine schnellere Bildrate, wenn du den Schieberegler in beliebigen Effekten verwendest, erleben
  • Die Sprache fĂŒr die BenutzeroberflĂ€che der App auf Ukrainisch stellen.

Außerdem haben wir einige Bugs behoben, so dass die Anwendung jetzt noch stabiler lĂ€uft. Fördere deine KreativitĂ€t und mach fantastische Fotos!